Käse-Rucola Pasta

Käsesauce mit Rucola

Während man unter der Woche meistens für sich alleine kochen müsste, hat man häufig einfach keine Lust etwas zu kochen. Hierfür eignet sich diese Sauce super gut um einfach schnell ein kleines Nudelgericht zu zaubern.

prepare:
Das Nudelwasser sollten wir anstellen, wenn wir die Zwiebel/ Knoblauchzehe fein geschnitten sowie den Parmesan gerieben und den Rucola gewaschen und etwas klein gehackt haben.

Als erstes wird das Nudelwasser angestellt (das salzen nicht vergessen), dann können wir beginnen die Sauce zuzubereiten.
Dabei schwitzen wir erst die fein gehackte Schalotte mit etwas Olivenöl in einer Pfanne an, bis sie anfängt glasig zu werden, dann können wir den Knoblauch hinzugeben um diesen kurz mitzubraten (nicht braun werden lassen!!!). Jetzt mit dem Weißwein ablöschen und vollständig verkochen lassen.
Als nächstes kommt nun der Becher Sahne in die Pfanne, diese wird ganz kurz aufgekocht und freut sich dann auch schon auf den geriebenen Parmesan. Die Hitze wird reduziert, die Sahne wird jetzt gut durchgerührt bis sich der Käse vollständig in der Sauce aufgelöst hat. Zuletzt würzen wir die Sauce mit Salz und Pfeffer und einem Spritzer Zitrone. Die Sauce jetzt mit aufgelegtem Deckel und ausgeschalteter Herdplatte ziehen lassen bis die Pasta (sollte diese wider Erwarten noch nicht fertig sein) fertig ist.

The End der Rucola darf zur leckeren Käsesauce und wird jetzt sofort mit der Pasta serviert.

 

length: ca. 15 Min.

Die Käsesauce schmeckt auch hervorragend zu Ciabatta oder Baguette

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.