Rumpsteak

Old Tennessee Whiskey Marinade

Die Grillsaison beginnt jetzt und Crossover-Kitchen entführt euch in die Südstaaten der USA mit einer würzigen Whiskey Marinade.

Zubereitung:
Zur Zubereitung bietet sich ein Cocktailshaker an, da nur sehr langes Rühren Öl und Whiskey so gut verbinden kann, wie es in einem Shaker passiert. Wir geben zunächst Öl, Whiskey, Honig, Rübenkraut, Senf und Soja Soße in den Shaker und rühren das Ganze einige Male um. Thymian, fein gehackte Knoblauchzehe, schwarzen Pfeffer und Meersalz werden hinzugegeben und das Ganze ordentlich geshaked. Alternativ lässt sich die Marinade auch in einer Schüssel mit einem Schneebesen aufschlagen.

Die Fleischstücke legen wir in eine Plastiktüte und geben die Marinade über das Fleisch. So nimmt unser Grillgut in 1 1/2 Stunden im Kühlschrank die rauchige Würze des Whiskeys auf. Wir garantieren für ein gelungenes Grillfest

Zubereitungszeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.